Fotogalerie Peru/Bolivien

 
 

Titicaca-See, Schwimmende Inseln der Uros

<< zurück ‹bersicht Fotogalerie weiter >>
Die Inseln der Uros sind komplett aus Reet gebaut. Sie sind ca. 2m dick und werden an langen Stöcken, die im Seeboden stecken, verankert. Bei Bedarf können sie bewegt, getrennt oder zusammengefügt werden. Heute sind sie nur noch Touristen-attraktion, aber früher wohnten, schliefen, kochten, aßen und arbeiteten die Menschen hier. Fischfang war die Haupt-nahrungsquelle.

Die Boote aus Reet sind das Fortbewegungs-mittel Nummer Eins auf dem Titicaca-See. Genau wie die Inseln sind auch die Boote aus Reet gebaut. Es müssen laufend neue Boote produziert werden, da sie sich im Laufe der Zeit mit Wasser vollsaugen und nicht mehr verwendet werden können.
Auch wir sind in den Genuß einer Fahrt mit einem solchen Boot gekommen.